https://hotcanadianpharmacy365.com/drugs/Viagra+Generic/

jagdurlaub24

jagdhuette_wk

Für unsere jagdinteressierten Gäste bieten wir auch die Möglichkeit zu Pirschgängen im eigenen Jagd- gebiet.

 

 

Eine gute Kombination – eventuell auch für die ganze Familie: klare Luft, unerschöpfliche Wanderwege zu den romantischen Almenwirtschaften des Stubaitales und natürlich die Jagd.


wk_hirschSie finden in unseren Revier unberührte Natur, ein eindrucksvolles Panorama der Stubaier Berge und unvergessliche Erlebnisse auf der Pirsch in einer Hochgebirgsjagd, wobei Bergtauglichkeit und entsprechende Ausrüstung erforderlich sind.

Nach einem zünftigen Jägerfrühstück bringt Sie unser erfahrener Jäger mit dem Hoteljeep zum Ausgangspunkt der Pirsch und von dort in das vorgesehene Jagdgebiet.


wk_murmel

Ihren Jagdschein und Ihre Büchse müssen Sie selbst mitbringen (auf Wunsch können wir Ihnen auch ein Gewehr zur Verfügung stellen), die Tiroler Gästejagdkarte besorgt das Hotel für Sie, diese kostet Euro 30,- und ist 10 Tage gültig. Um Ihnen die Tiroler Gästejagdkarte besorgen zu können, benötigen wir eine Kopie Ihres gültigen Jagdscheins.





wk_reh

Um auch erholungsmäßig auf Ihre Kosten zu kommen und Fehlabschüsse zu vermeiden,
empfehlen wir Ihnen einen Mindestaufenthalt von einer Woche.


 

Abschlusszeiten und -tarife
10.05.-31.05. Birkhahn € 800 - 1.000
01.06.-31.10. Rehbock € 450 - 1.100
01.08.-15.12. Gams € 800 - 1.900
15.08.-15.09. Murmel € 100 - 140
01.08.-31.12. Hirsch € 1.000 - 2.800

 


gams_wkDiese Preise sind Richtpreise, abgerechnet wird je nach Güte und Klasse.

Pro Führung werden Euro 54,00 bis Euro 94,00 (je nach Wildart geregelt) berechnet, wenn Sie zu Schuss kommen. Sollten Sie wider Erwarten am Jagdtag nicht zu Schuss kommen, wird ein Unkostenbeitrag verrechnet.

W E I D M A N N S H E I L !

 

jagd_jaeger_wkjagd_Oberissalm_wk